Ziele sicher erreichen – ohne Stau und Maut

Gerade im Vergleich zur Straße bietet der Transport von Rohstoffen und Produkten der chemischen Industrie per Binnenschiff handfeste Vorteile – sowohl wirtschaftlich als auch ökologisch. Chemion bietet Ihnen die Expertise sowie die erforderliche Infrastruktur, um diese Vorteile optimal zu nutzen: Im Rahmen des trimodalen Umschlags verbinden wir die Verkehrsträger Schiene, Straße und Wasser und generieren so bedarfsgerechte logistische Lösungen für unsere Kunden. 

Ob Sie Ihre Produkte auf unseren Anlagen umschlagen oder Ihren eigenen Hafenstandort optimal nutzen möchten: Mit viel Erfahrung und bestens ausgebildeten Mitarbeitern ist Chemion Ihr zuverlässiger Partner für die Hafenlogistik.

Unsere Hafenstandorte am Rhein

Häfen sind ein Dreh- und Angelpunkt für äußerst wirtschaftliche Transporte, insbesondere auch beim Chemikalien-Umschlag. Per Binnenschiff können Güter in großen Mengen nicht nur sicher, sondern auch stau- und mautfrei transportiert werden. Chemion ist mit drei Hafenstandorten am Rhein Spezialist für den Umschlag von Massengütern und Flüssigkeiten sowie Containerlogistik.

Schüttgutumschlag

Für den wirtschaftlichen Transport von Massengütern sind Binnenschiffe ideal geeignet. Mit unseren Hafenanlagen am Rhein bieten wir Ihnen die perfekte Schnittstelle zwischen dem Transport auf dem Landweg und auf einer der wichtigsten Wasserstraßen Europas. Hier gewährleisten wir mit unserer eigenen technischen Infrastruktur und qualifizierten Mitarbeitern den sicheren und termingerechten Umschlag von Schüttgütern aller Art.

Flüssigkeitsumschlag

Das Löschen und Laden von gefährlichen Flüssigkeiten erfordert eine spezielle Infrastruktur. Die Hafenstandorte von Chemion verfügen über moderne Tankschiffanleger für Flüssiggüter.

Chemion Hafenlogistik im Überblick:

  • 7 Tankschiffanleger für 24 verschiedene Produkte/Rohstoffe
  • 3.800 Schiffe im Warenein- und -ausgang mit 4,8 Mio. t pro Jahr
  • Umschlag von Schüttgütern und Flüssigkeiten aller Art
  • Bewirtschaftung von Schüttgutlägern für Kunden
  • 2 Massengutkrane und 2 Mobilbagger für 14 verschiedene Produkte
  • Schiffseiche
  • Weiterbehandlung von rieselfähigen Produkten
  • Löschen und Laden von Binnenschiffen (z. B. mit Säuren, Laugen und Lösemitteln) von/zu Kundenbetrieben
  • Umschlag von Abfällen