Die Weichen sind gestellt

Wirtschaftlich, umweltfreundlich, präzise planbar: Die Transportverlagerung von der Straße auf die Schiene hat viele Vorteile. Als lizenziertes Eisenbahnverkehrsunternehmen mit eigenem Bahnverkehrssystem bietet Ihnen Chemion ein umfassendes Portfolio rund um den sicheren Chemie- und Gefahrguttransport auf der Schiene.

Dabei reicht unser Portfolio von Bahnverkehren und flexiblen Rangierdienstleistungen im Einzugsgebiet unserer Standorte bis hin zur Bereitstellung von Trassen, technischer Infrastruktur und geschultem Personal. Strategische Kooperationen mit anderen Eisenbahnverkehrsunternehmen sichern zudem die Anbindung an wichtige nationale und internationale Eisenbahnknotenpunkte.

Natürlich übernehmen wir gerne auch die gesamte Planung und Abwicklung Ihrer Schienentransporte für Sie – individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmt. Dabei können Sie sich jederzeit auf unsere Erfahrung und Kompetenz beim Transport von Gefahrgütern verlassen, die rund 90 % unseres Auftragsvolumens ausmachen.

Broschüre Bahnlogistik

Wir bringen Ihre Zukunft auf die Schiene. Unser Bahnportfolio für individuelle Anforderungen stellt die Weichen zu mehr Wirtschaftlichkeit.

Broschüre Bahnlogistik

Schienenlogistik mit besten Verbindungen

Ein Kernelement unserer Bahnlogistik ist der CHEMPARK-Shuttle. Der Zug verbindet täglich nach Fahrplan die drei CHEMPARK-Standorte. Von dort aus bringen unsere regionalen Verkehre Ihre Güter in einem Umkreis von etwa 50 bis 150 Kilometern ans Ziel.

Flexible Rangierdienstleistungen

Im Einzugsgebiet unserer Standorte bieten wir Ihnen flexible Rangierdienstleistungen und eine effiziente Betreuung Ihres Anschlussgleises. Für höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit sorgt dabei die Nutzung des Rangierbahnhofs unserer Muttergesellschaft, der CURRENTA GmbH & Co. OHG. Darüber hinaus bieten wir Ihnen an allen drei CHEMPARK-Standorten multimodale Umschlagmöglichkeiten für Ihre Güter. 

Chemion Bahnlogistik auf einen Blick:

  • Lizenziertes Eisenbahnverkehrsunternehmen
  • 11 Diesellokomotiven
  • 3 flexible Zweiwegefahrzeuge
  • 4 moderne Hybridlokomotiven
  • 70 Lokführer und Wagenmeister
  • Werksinterne und externe Bahnverkehre
  • Täglicher Shuttle zwischen den CHEMPARK-Standorten
  • Flexible Rangierdienstleistungen
  • Organisation und Abwicklung
  • Individuelle Bahnlogistikkonzepte
  • Anschluss an europaweite Streckennetze und ARA-Häfen